Jugendmannschaft holt dritten Platz in der Jahreswertung

Bei herrlichem Spätsommerwetter fand auf dem Platz des Golf und Country Clubs Leinetal Einbeck der letzte Spieltag der Junior League 2019 statt. 

Der Platz erwies sich als knifflig, überdies erschwerte kräftiger, böiger Wind das Spiel. Das schlug sich in den Ergebnissen nieder: es gab nur vier Unterspielungen, davon entfielen zwei auf Spieler unserer Mannschaft: Cristobal Schmidt (38 Punkte) und Niklas Vitt (37 Punkte) erspielten sich den zweiten und dritten Platz netto hinter Anna Marleen Holsten vom GC Wümme mit 43 Stablefordpunkten. Herzlichen Glückwunsch!

Sieger des letzten Spieltages wurde die Mannschaft des GC Syke mit 175 Punkten knapp vor der Heimmannschaft mit 172 Punkten und dem GC Wümme mit 166. Unsere Jugend folgte mit 161 Punkten auf dem vierten Platz.

In der Jahreswertung legte der GC Syke einen Start-Ziel-Sieg hin und steigt mit 620 Punkten mit klarem Vorsprung in Liga 2 auf. Der zweite Platz, den sich unsere Jugendmannschaft in den ersten drei Spieltagen erspielt hatte, konnte leider nicht verteidigt werden und der GC Wümme (593 Punkte) zog mit nur drei Schlägen Vorsprung noch knapp vorbei. Unsere junge Mannschaft hat in ihrer ersten Spielsaison auf  Verbandsebene sehr gute Leistungen gezeigt.  Allen Spielern dafür vielen Dank und herzlichen Glückwünsch!

Ein besonderer Dank geht an unsere erfahrenen Jugendmannschaftspieler Marie Michelle Reim und Cristobal Schmidt für ihren Einsatz und die Unterstützung unserer jungen Spieler in ihrer ersten Saison sowie an unseren Captain Andreas Biermann für seinen Einsatz vor, nach und an den Spieltagen. Marie wechselt in der nächsten Saison in den Erwachsenenbereich und bestritt ihr letztes Spiel für die Jugendmannschaft. Liebe Marie, vielen Dank für Deinen Einsatz. Wir freuen uns auf weitere gemeinsame Runden mit Dir außerhalb der Jugendmannschaft.

Stephan Georg Wigger
Jugendwart

 

Fotos: Matthias Rose