Erneut doppelter Mannschaftserfolg unserer Jugend

36 Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnte der Golf Park am Deister am 10.08. zum 9-Loch und 6-Loch Turnier der vom Golfverband Niedersachsen-Bremen (GVNB) organisierten breitensportorientierten Turnierserie für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 12 Jahre begrüßen. Das bedeutet Teilnehmerrekord für dieses Jahr – trotz Sommerferien!

Auch auf der Trainingsanlage war am Vormittag einiges los. Das Golfmobil des GVNB war angereist und präsentierte die FunTour. Hier konnten Kinder ohne oder mit noch geringer Golf-Erfahrung auf einem Parcours mit mehreren Stationen auf spielerische Art den Golfsport erleben. Das Angebot wurde rege genutzt. Auch die Erwachsenen hatten die Gelegenheit bei Tarik Panitz und Seymour Schmidt Golf zu schnuppern.

Viel Lob für Platz und Organisation

Der Platz präsentierte sich in perfektem Zustand, die grünen Abschläge waren sehr gut freigeschnitten und die Fahnen fair gesteckt, als ab 10 Uhr 36 Spielerinnen und Spieler des 9-Loch und 6-Loch-Turniers bei sonnigem Wetter und angenehmen Temperaturen auf die Runde gingen. Der Pflegezustand und die landschaftliche Schönheit unseres Platzes wurden von vielen Gästen gelobt. Vielen Dank an das Greenkeeperteam um Patrick Bothmann!

Kirsten, Angelika und viele freiwilligen Helfer sorgten für eine perfekte Organisation. Neben Eltern und Mitgliedern unserer Jugendmannschaft unterstützten auch Spieler der Herrenmannschaft und unsere Spielführerin Martina Schmidt und begleiteten z.B. Gruppen als Zähler. Vielen Dank!

Sportliche Erfolge für unsere Jugend

Aus unserer Jugend nahmen 13 Spielerinnen und Spieler am Heimspiel der KidsCom teil! Luna Mariel Biermann gewann die Damenwertung des 6-Loch-Turniers mit 39 Schlägen brutto. Lucie Sophie Krüger erreichte in ihrem ersten Turnier den vierten Platz. Bei den Herren wurde Nick Rose mit 37 Schlägen Zweiter.

Beim 9-Loch-Turnier konnten sich 10 von 25 Spielerinnen und Spielern unterspielen. Fünf Spieler des Golf Park am Deister landeten unter den ersten 10. Lena Vitt erzielte mit 57 Schlägen brutto den dritten Platz bei den Damen und erspielte sich ihre erste Stammvorgabe von -53. Ebenfalls Dritter bei den Herren wurde Magnus Biermann mit 39 Schlägen. Mit umgerechnet 41 Stableford-Punkten erspielte er sich ein neues HCP von -27,5.

Bei den guten Einzelergebnissen überraschte es nicht, dass die Mannschaftssiege, bei denen die besten drei Einzelergebnisse je Club gewertet werden, im 6-Loch- und im 9-Loch Turnier an den Golf Park am Deister gingen. Damit führen die Mannschaften des Golf Parks am Deister die Jahreswertungen in beiden Turnierserien an. Herzlichen Glückwunsch!

Ich denke, es ist gelungen, erfolgreich Werbung für unseren Golf Park am Deister zu machen. Vielen Dank an alle, die das möglich gemacht haben!

Ergebnisse im Einzelnen: https://www.gvnb.de/jugend/kids-com.html

sgw